Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Nachfolgend finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wie es sich mit allgemeinen Geschäftsbedingungen nun mal so verhält, klingen diese schnell sehr formal und leider auch ein bisschen unpersönlich. Aber wie sagt man so schön: 'Was sein muss, muss sein'. Bei der Lektüre werden Sie sicherlich auch bemerken, dass wir die nachfolgenden Regeln vor allem so gestaltet haben, dass Ihr Einkauf dadurch zu einer möglichst einfachen, sicheren und angenehmen Erfahrung für Sie wird.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Abgabe von Bestellungen über unsere Homepage www.bodendirect.de, für Bestellungen unter Verwendung der Bestellformulare unserer aktuellen deutschsprachigen Kataloge sowie für Bestellungen über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der Telefonnummer 0800 000 3265. Durch die Abgabe einer Bestellung bei uns stimmen Sie der Geltung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Bitte beachten Sie, dass diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sich jederzeit ändern können und dass es Ihnen obliegt, diese regelmäßig zu prüfen, bevor Sie eine Bestellung bei uns abgeben. Sollten Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sein, so sollten Sie auf diese Internetseiten nicht zugreifen oder sie benutzen.

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, so wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuungs-Team bevor Sie eine Bestellung abgeben.

Unsere Waren sind nur für Privatkunden erhältlich, gewerbliche Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.

  • 1. GELTUNGSBEREICH

    Für Ihre Online-Warenbestellung über unsere Homepage www.bodendirect.de, für Bestellungen unter Verwendung der Bestellformulare unserer aktuellen deutschsprachigen Kataloge (nachfolgend "Kataloge" genannt) sowie für Bestellungen über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der Telefonnummer 0800 000 3265 gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der J.P. Boden & Co. Ltd., 114-120 Victoria Road, London NW10 6NY, Großbritannien (nachfolgend "Boden" genannt).

  • 2. BESTELLUNG

    1. Alle Angaben zu Waren und Preisen auf www.bodendirect.de und in unseren Katalogen sind freibleibend und unverbindlich.

    2. Sie können wie folgt bestellen:

    a. Über unsere Homepage www.bodendirect.de: Sie können aus dem Sortiment von Boden Produkte auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen. Über den Button "Bestellung abschicken" geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.

    b. Per Post: Durch Ausfüllen des unserem jeweils gültigen Warenkatalogs beigefügten Bestellformulars und Absendung an die dort angegebene Adresse.

    c. Telefonisch über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 000 3265.

    Bestellungen werden erst mit Zugang bei uns wirksam. Bestellungen, die in anderer Weise, insbesondere nicht unter Verwendung des vorgegebenen Bestellformulars bei uns eingehen, können wir nicht berücksichtigen.

    3. Durch Ihre Bestellung geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen ab, an das Sie vierzehn Kalendertage nach der Abgabe gebunden sind. Zur Annahme der Bestellung sind wir nicht verpflichtet.

    4. Unsere Waren sind nur für Privatkunden erhältlich, gewerbliche Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.

  • 3. KAUF AUF PROBE, VERTRAGSSCHLUSS

    Bei Boden kaufen Sie auf Probe. Das bedeutet, dass Sie die gelieferten Produkte ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen seit Lieferung zurückgeben können. Der Kaufvertrag wird ab Erhalt der Ware durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf dieser 14-tägigen Billigungsfrist. Hiervon unbeschadet bleibt Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (siehe Ziffer 10 dieser Allgemeinen Geschäftbedingungen).

  • 4. LIEFERUNG, WARENVERFÜGBARKEIT

    1. Wir liefern unsere Ware nur an Lieferorte innerhalb Deutschlands.

    2. Wenn die Produkte vorrätig sind, wird Ihre Bestellung bei uns innerhalb von ca. 3 Werktagen (Montag bis Freitag) bearbeitet und in den Versand gegeben. Alle angebotenen Waren werden aus unserem Lager in Leicester (Großbritannien) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse verschickt und sind, wenn vorrätig, ca. innerhalb von 3 - 4 Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns bei Ihnen.

    3. Sollte Ihre Bestellung mehr als ein Produkt umfassen, sind wir zu Teillieferungen an die in der Bestellung angegebenen Anschrift berechtigt, sollte dies z.B. aus technischen oder logistischen Gründen erforderlich werden und Ihnen nach einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar sein.

    4. Obwohl wir uns sehr um die ständige Verfügbarkeit der von uns angebotenen Waren bemühen, kann es passieren, dass ein bestimmtes Produkt einmal nicht lieferbar ist, z.B. weil es nicht mehr hergestellt wird oder nicht mehr verfügbar ist oder wir selbst von unseren Lieferanten nicht beliefert werden. In einem solchen Fall werden wir versuchen, Sie zu informieren und Ihnen eventuell die Lieferung eines Alternativproduktes vorschlagen. Sollten Sie unseren Vorschlag nicht annehmen wollen, werden wir Ihre gesamte Bestellung stornieren und Ihnen insoweit eventuell geleistete Vorauszahlungen unverzüglich zurückerstatten.

    Tipp zur Bestellung: Wenn Sie mehr über die Warenverfügbarkeit eines Artikels wissen möchten, rufen Sie bitte unsere Kundenbetreuung unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3265 an. Wenn eine besonders beliebte Farbe ausverkauft sein sollte, können Sie auch direkt auf dem Bestellschein eine Alternative angeben.

  • 5. EIGENTUMSVORBEHALT

    Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Boden.

  • 6. PREISE UND VERSANDKOSTEN

    1. Alle auf unserer Homepage www.bodendirect.de oder im jeweils aktuellen, deutschsprachigen Katalog angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

    2. Für Lieferungen nach Deutschland berechnen wir eine Verpackungs- und Versand­kostenpauschale von 4,95 Euro. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen der Versand der Waren in mehreren Teillieferungen erfolgen, so fällt die Versandkostenpauschale nur einmalig an.

  • 7. ZAHLUNG

    Grundsätzlich können Sie zwischen den Zahlungsarten 
    (1). per Rechnung und 
    (2). per Kreditkarte und 
    (3). per PayPal wählen.

    Boden behält sich allerdings vor, bei neuen Kunden oder in besonderen Fällen nur die Zahlung per Kreditkarte zu akzeptieren. Bestellungen über 500,00 Euro können ausschließlich per Kreditkarte bezahlt werden.

    Mastercard
    Visa
    Paypal
    1. Per Rechnung: Sie erhalten die Rechnung für die gelieferte Ware mit gleicher Post wie die Ware. Die Zahlung wird 14 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Bitte überweisen Sie den ausstehenden Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf folgendes Konto:

      Kontoinhaber: J.P. Boden & Co Ltd 
      Kreditinstitut: Commerzbank AG Düsseldorf 
      IBAN: DE 6830 0400 0004 0414 6300'
      BIC: COBADEFFXXX

    2. Per Kreditkarte: Wir akzeptieren VISA und Mastercard. Ihre Karte wird am Tag des Warenversands belastet.

    3. Per PayPal: Wir akzeptieren PayPal. Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Aus Sicherheitsgründen können wir keinen Umtausch mit PayPal vornehmen. Im Falle eines Umtauschs erstatten wir Ihnen den gezahlten Kaufpreis zurück. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, eine neue Bestellung online bei uns aufzugeben.

  • 8. SACHMÄNGELGEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE

    1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, soweit sich nicht aus Ziffer 9. dieser Geschäftsbedingungen etwas anderes ergibt.

    2. Soweit wir Ihnen im Einzelfall eine besondere Garantie gewähren, ergeben sich Ihre Rechte aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. In einem solchen Fall lassen Ihre Garantieansprüche Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

  • 9. SCHADENSERSATZ, HAFTUNG

    1. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen. Hiervon ausge­nommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicherVertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätz­l ichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Boden, deren gesetzlichen Ver­treter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut hat und vertrauen durfte.

    2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Boden nur auf den vertrags­typischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig ver­ursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

    3. Die Einschränkungen der Absätze (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetz­lichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Boden, wenn Ansprüche gegen diese geltend gemacht werden.

    4. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. 

  • 10. WIDERRUFSBELEHRUNG

    1. (a). Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat und die Billigungsfrist gem. Ziffer 3 abgelaufen ist. Im Falle eines Kaufvertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die wir getrennt an Sie geliefert haben, beträgt das Widerrufsrecht vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat und die Billigungsfrist gem. Ziffer 3 abgelaufen ist.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (J.P. Boden & Co. Ltd., Postfach 27 70, 66933 Pirmasens, Deutschland, Fax: 0800 101 3170, E-Mail:kundenbetreuung@bodendirect.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unter www.bodendirect.de/widerrufsformular abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    2. (b). Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Boden, c/o DHL Home Delivery GmbH, Vor der Hecke 930, 34355 Staufenberg, Deutschland, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • 11. ANBIETERKENNZEICHNUNG

    J.P. Boden & Co. Limited 
    Geschäftsführender Direktor: Johnnie Boden
    Boden House
    114-120 Victoria Road 
    London 
    NW10 6NY Großbritannien
    Firmennummer im englischen Handelsregister „Companies House“: 02692601

    Kundenbetreuung (Montag bis Sonntag von 8 – 22 Uhr):
    Telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3265
    Per E-Mail: Kundenbetreuung@bodendirect.de

  • 12. COPYRIGHT

    Alle Bildrechte, Urheberrechte und sonstige gewerbliche Schutzrechte an den Inhalten unserer Homepage www.bodendirect.de liegen bei Boden oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

  • 13. SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTS

    Bei einer Online-Warenbestellung über unsere Homepage www.bodendirect.de wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

  • 14. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

    (a). Auf diese AGB sowie auf alle zwischen Ihnen und Boden geschlossenen Verträge, insbesondere Kaufverträge, und alle damit zusammenhängenden eventuellen Nebengeschäfte, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

    (b). Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.

  • 15. „GEWINNEN SIE IHRE BESTELLUNG ZUM 28. GEBURTSTAG"

    Angebotsbedingungen 

    Die Aktion „Gewinnen Sie Ihre Bestellung zum 28. Geburtstag" ist vom Donnerstag, den 21. November 2019 bis zum Donnerstag, den 21. November 2019 um 23.59 Uhr gültig. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt automatisch, wenn Sie am Donnerstag, den 21. November einen Einkauf tätigen. Wenn Sie keinen Kauf tätigen möchten, aber dennoch teilnehmen möchten, müssen Sie eine E-Mail mit dem Betreff „28. Geburtstag, gewinne die Bestellung“, sowie Ihren Namen und Kontaktdaten an kundenbetreuung@bodendirect.de am Donnerstag, den 21. November, senden, um die Chance zu erhalten, ein Guthaben im Wert von 100€ zu gewinnen. Diese Aktion steht ausschließlich volljährige Personen mit legalem Wohnsitz in Deutschland ab 18 Jahren zur Verfügung. Mitarbeiter und Vertreter von Boden und seinen verbundenen Unternehmen (einschließlich der Familien und Freunden dieser Mitarbeiter) sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Berechtigung eines Teilnehmers liegt im alleinigen Ermessen von Boden.

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Sie können an unserer Verlosung teilnehmen, indem Sie am Donnerstag, den 21. November 2019 eine Bestellung aufgeben. An diesem Tag werden insgesamt 28 Verlosungen durchgeführt.

    Die Preisaktion besteht aus achtundzwanzig (28) Preisen für die Laufzeit der Aktion. Der Preis besteht aus dem Wert der Bestellung, jedoch darf der Gesamtwert nicht 1000€ überschreiten. Im Falle einer Retoure, wird der Bestellwert auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Das Limit für eine Kontogutschrift pro Gewinner beträgt 1000€. Der ungefähre Gesamtwert für die Verlosung hängt von den aufgegebenen Bestellungen ab, wird jedoch nicht 28000€ überschreiten. Wenn die Teilnahme am Wettbewerb ohne Kauf erfolgt, beträgt der Preis 100€.

    Wenn Sie keinen Kauf tätigen möchten, aber dennoch teilnehmen möchten, müssen Sie eine E-Mail mit dem Betreff „28. Geburtstag, gewinne die Bestellung“, sowie Ihren Namen und Kontaktdaten an kundenbetreuung@bodendirect.de am Donnerstag, den 21. November, senden, um die Chance zu erhalten, ein Guthaben im Wert von 100€ zu gewinnen (ein Eintrag pro Person ist zulässig).


    Gewinnspieldauer: 21. November 2019 00:00 bis 23.59 Uhr  

    Für den Wettbewerb werden insgesamt 28 Ziehungen durchgeführt. Die Verlosung erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des Verfallsdatums. Ein Mitglied des Marketing-Teams von Boden wählt nach dem Zufallsprinzip 28 Einträge für die Verlosung aus. Die Gewinner werden durch eine computergenerierte, zufällige Verlosung ausgewählt. Die Preise sind die Artikel im Wert der Bestellung (maximal 1000 Euro) oder eine 100 Euro Gutschrift im Falle einer Teilnahme ohne Kauf. Eine Rückerstattung für Artikel des Gewinns wird auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Die Gewinner werden per E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Durch die Teilnahme entbindet der Gewinner des Preises den Sponsor und seine jeweiligen Eltern, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen sowie die Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Agenturen der oben genannten Organisationen von jeglicher Haftung für Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art verursacht durch den Preis oder resultierend aus Annahme, Besitz oder Gebrauch / Missbrauch des Preises. Die Annahme eines Preises stellt die Vereinbarung des Gewinners dar und bedeutet dessen Zustimmung, dass der Sponsor den Namen, das Bundesland und / oder die Preisinformationen des Gewinners für Werbezwecke ohne weitere Zahlung oder Gegenleistung verwenden kann. Boden wird keine Korrespondenz über die Auswahl des Gewinnerbeitrags eingehen. Diese Aktion und dieseBedingungen unterliegen den Datenschutzbestimmungen von Boden, die online unter https://www.bodendirect.de/de-de/technisches-und-juristisches/allgemeinen-geschaftsbedingungen verfügbar sind. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit der Aktion mitteilen, stimmen Sie zu, dass JP Boden Ihre E-Mail-Adresse verwenden darf, um Sie für administrative Zwecke im Zusammenhang mit dieser Aktion zu kontaktieren. JP Boden Services Inc wird Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahren und nicht an Dritte weitergeben. Sie können uns jederzeit auffordern, sich nicht mehr mit Ihnen in Verbindung zu setzen, indem Sie uns unter 0800 000 3265 (gebührenfrei) kontaktieren. Die Namen und Landkreise der Preisträger werden mindestens drei Monate nach dem Einsendeschluss auf der Website veröffentlicht.

    Promotion-Sponsor: JP Boden & Co. Limited. Boden House, 114-120 Victoria Road, London, NW10 6NY Vereinigtes Königreich (für deutsche Marktteilnehmer)

  • 16. HARRY POTTER UNIVERSAL GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    Universal Geschäftsbedingungen

    Gewinnen Sie eine magische Reise zu The Wizarding World von Harry Potter

    Die Harry Potter Wizarding World Universal Tour Competition beginnt am Freitag, den 28. November und endet um 23:59 Uhr am Freitag, den 6. Dezember 2019.

    PREIS: Es wird ein (1) Preis ("Preis") vergeben. Der Preisträger („Gewinner“) gewinnt eine Reise von acht (8) Tagen und sieben (7) Nächten für sich selbst und bis zu drei (3) weiteren Gästen („Gäste“) zum Universal Orlando Resort ™ in Orlando, Florida („Reise“).

    Die Reise beinhaltet: Sieben (7) Nächte Hotelunterkunft Standardkategorie (ein Zimmer für vier Personen, nur Zimmer und Steuern, keine Verpflegung) im Endless Summer Resort von Universal - Surfside Inn and Suites oder in einem ähnlichen Hotel (gleiche Kategorie, wie Universal Orlando in deren Einzelnutzung festgelegt); inkl. einfachem Flughafentransfer zum oder vom Hotel in Orlando, Florida; 3 Park-Explorere-Tickets für die Universal Studios Florida, die Universal Islands of Adventure-Themenparks und den Universal Volcano Bay Water-Themenpark für den Gewinner und bis zu drei weiteren (3) Gäste; sowie Eintritt zu einer (1) Blue Man Group Show (das genaue Datum und die Uhrzeit werden von Universal Orlando nach eigenem Ermessen festgelegt) für den Gewinner und bis zu drei (3) Gästen.

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Die Teilnahme am Wettbewerb kann von Freitag, 28. November, bis Freitag, 6. Dezember 2019, 23:59 Uhr auf https://www.bodendirect.de/de-de/wettbewerb/harry-potter/florida-anmeldung über das Anmeldeformular für den Wettbewerb erfolgen. Nur eine Teilnahme pro Haushalt möglich, mehrere Anmeldungen werden nicht gezählt.

    Der Wettbewerb steht Bewohnern Deutschlands ab 18 Jahren offen. Mitarbeiter und Vertreter von Boden und seinen verbundenen Unternehmen (einschließlich der Familienangehörigen solcher Mitarbeiter und Vertreter) sind weder zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt noch mit dem Wettbewerb verbunden. Die Berechtigung eines Teilnehmers liegt im alleinigen Ermessen von Boden.

    GEWINNZIEHUNG UND PREISE: Ein Wizarding World-Preispaket wird nach dem Wettbewerbszeitraum vergeben. Die Verlosung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf des Verfallsdatums. Ein Mitglied des Marketing-Teams von Boden wählt per Zufallsprinzip einen Gewinner aus (mit der richtigen Antwort auf die Multiple-Choice-Frage). Der Gewinner wird innerhalb von 72 Stunden nach der Ziehung per E-Mail benachrichtigt. Ein Mitglied des Marketing-Teams wird sich mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um die Buchung der Reise und der damit verbundenen Aktivitäten zu arrangieren.

    Der Marketingleiter oder Rechtsberater von Boden überwacht die Auswahl der zufälligen Verlosungen.

    Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht und im Falle von Streitigkeiten unterwerfen sich Boden und jeder Teilnehmer hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte. Der Wettbewerb unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Boden, die online unter https://www.bodendirect.de/de-de/impressum/datenschutzerklarung verfügbar sind.

    Durch die Teilnahme entbindet der Gewinner des Preises den Sponsor und seine jeweiligen Eltern, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen sowie die Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Agenturen einer der oben genannten Organisationen von jeglicher Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch den Sponsor verursacht werden der Preis oder resultierend aus Annahme, Besitz oder Gebrauch / Missbrauch des Preises. Die Annahme eines Preises stellt die Vereinbarung des Gewinners dar und bedeutet dessen Zustimmung, dass der Sponsor den Namen, das Bundesland und / oder die Preisinformationen des Gewinners für Werbezwecke ohne weitere Zahlung oder Gegenleistung verwenden kann. Wir werden keine Korrespondenz über die Auswahl des Gewinnerbeitrags eingehen. Es gibt keine Barauszahlung.

    Die Reise muss bis zum 6. Dezember 2020 abgeschlossen sein, andernfalls verfällt der Preis. Reisedaten und -vereinbarungen unterliegen Flugreisen, Feiertagen, Sperrdaten und anderen Preis- und Reisebeschränkungen. Reisedaten unterliegen der Genehmigung von Universal Orlando und des Sponsors. Reservierungen sind abhängig von der Verfügbarkeit. Die Reise muss mindestens sechzig (60) Tage vor dem geplanten Abreisedatum gebucht werden. Sollte sich der Gewinner entscheiden, an einem oder allen Teilen seines Preises mit weniger als der zugeteilten Anzahl von Gästen oder ohne Gast teilzunehmen, wird der Preis an den Gewinner und an jeden teilnehmenden Gast vergeben. Der nicht in Anspruch genomme Teil des Preises verfällt und wird nicht kompensiert oder entschädigt. Alle Elemente des Preises müssen gleichzeitig eingelöst werden. Nach Bestätigung einer Einlösung sind keine Änderungen mehr zulässig. Wenn der Gewinner zwischen achtzehn (18) und einundzwanzig (21) Jahre alt ist, muss er / sie von einem Erwachsenen im Alter von mindestens einundzwanzig (21) Jahren begleitet werden, um im Hotel einzuchecken . Sofern es sich nicht um ein Kind des Gewinners oder eines der zugeteilten Gäste handelt, muss jeder Gast am Anreisetag mindestens achtzehn (18) Jahre alt sein und auf der gleichen Reiseroute und zur gleichen Zeit wie der Gewinner reisen. Der FMW des Preises kann je nach Abflugort, Flughafentransfer und / oder Flugpreisschwankungen variieren. Eine Barauszahlung möglicher Preis-Differenzen zwischen angegebenem FMW und endgültigem FMW des Preises wird nicht gestattet. Der Preis besteht nur aus den oben ausdrücklich genannten Elementen. Nicht im Preis enthalten sind weitere Kostenzusätze. Jegliche Zusatzkosten und Ausgaben sind vom Gewinner eigenverantwortlich zu tragen (einschließlich Versicherungen, Mahlzeiten, nicht spezifizierte Transfere, Telefongespräche, Gepäck, Trinkgelder, Nebenkosten, Souvenirs, Benzin und weiteres.). Der Gewinner ist zusätzlich für alle Flugreisesteuern und / oder -kosten verantwortlich, einschließlich der geltenden Abflugsteuern oder -gebühren, Inspektionsgebühren, zusätzlichen Gepäckgebühren und Sicherheitsgebühren. Der Gewinner und dessen Gäste sind dafür verantwortlich, auf eigene Kosten alle erforderlichen Reisedokumente (d.h. gültigen Lichtbildausweis, Visum, Reisepässe usw.) vor Reiseantritt zu beschaffen. Einmal ausgestellte Tickets sind nicht übertragbar und können nach Reiseantritt nicht mehr neu ausgestellt werden. Offene Tickets dürfen nicht ausgestellt werden und Zwischenstopps sind nicht gestattet. Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich. Reisevorbereitungen müssen über Universal Orlando erfolgen.