Pflegeanleitung für Bademode

Mit ein bisschen Liebe und Pflege können Sie unsere lebhafte, raffiniert geschnittene Bademode Jahr für Jahr immer wieder tragen.

Waschen

Starke Sonneneinstrahlung, Salzwasser und Chlor lassen Bademode verblassen. Spülen Sie Ihre Bademode nach Gebrauch unter frischem Wasser aus. Sie können die Kleidungsstücke auf links bei 40°C in die Waschmaschine stecken (bzw. die Anweisungen auf dem Pflegeetikett befolgen). Waschen Sie Ober- und Unterteil eines Bikinis immer zusammen, damit sie im gleichen Zustand bleiben.

Trocknen

Lassen Sie Ihre Bademode nicht zu lange feucht in der Trommel liegen. Und denken Sie daran: Direkte Sonneneinstrahlung und Hitze wirken sich negativ auf die Farbintensität aus. Unsere schnelltrocknende Bademode trocknen am besten liegend oder an einem schattigen Plätzchen auf der Wäscheleine.

Aufbewahren

Bewahren Sie Ihre Bademode kühl und trocken auf - zum Beispiel in Ihrer Unterwäscheschublade, vorausgesetzt sie befindet sich nicht in der Nähe eines Heizkörpers. Zum Überwintern verstauen Sie Ihre Bademode am besten im atmungsaktiven Wäschebeutel, um Falten und Verblassen zu vermeiden, oder vakuumverpackt - nächsten Sommer werden Sie sich darüber freuen.

Pflegeanleitung für Bademode