Weiter zum Hauptmenü

Weiter zum Untermenü

Weiter zum Hauptinhalt

Weiter zur Producktnavigation

Weiter zur Hilfe

Suchen

Abteilungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. 1. Geltungsbereich
  2. 2. Bestellung
  3. 3. Kauf auf Probe, Vertragsschluss
  4. 4. Lieferung, Warenverfügbarkeit
  5. 5. Eigentumsvorbehalt
  6. 6. Preise und Versandkosten
  7. 7. Zahlung
  8. 8. Sachmängelgewährleistung, Garantie
  9. 9. Schadensersatz, Haftung
  10. 10. Widerrufsbelehrung
  11. 11. Anbieterkennzeichnung
  12. 12. Copyright
  13. 13. Speicherung des Vertragstexts

Nachfolgend finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wie es sich mit allgemeinen Geschäftsbedingungen nun mal so verhält, klingen diese schnell sehr formal und leider auch ein bisschen unpersönlich. Aber wie sagt man so schön: 'Was sein muss, muss sein'. Bei der Lektüre werden Sie sicherlich auch bemerken, dass wir die nachfolgenden Regeln vor allem so gestaltet haben, dass Ihr Einkauf dadurch zu einer möglichst einfachen, sicheren und angenehmen Erfahrung für Sie wird.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Abgabe von Bestellungen über unsere Homepage www.bodendirect.de, für Bestellungen unter Verwendung der Bestellformulare unserer aktuellen deutschsprachigen Kataloge sowie für Bestellungen über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der Telefonnummer 0800 000 3265. Durch die Abgabe einer Bestellung bei uns stimmen Sie der Geltung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Bitte beachten Sie, dass diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sich jederzeit ändern können und dass es Ihnen obliegt, diese regelmäßig zu prüfen, bevor Sie eine Bestellung bei uns abgeben. Sollten Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sein, so sollten Sie auf diese Internetseiten nicht zugreifen oder sie benutzen.

Sollten Sie irgendwelche Fragen zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, so wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuungs-Team bevor Sie eine Bestellung abgeben.

Unsere Waren sind nur für Privatkunden erhältlich, gewerbliche Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.

1. Geltungsbereich

Für Ihre Online-Warenbestellung über unsere Homepage www.bodendirect.de, für Bestellungen unter Verwendung der Bestellformulare unserer aktuellen deutschsprachigen Kataloge (nachfolgend „Kataloge“ genannt) sowie für Bestellungen über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der Telefonnummer 0800 000 3265 gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der J.P. Boden & Co. Ltd., 114-120 Victoria Road, London NW10 6NY, Großbritannien (nachfolgend „Boden“ genannt).

2. Bestellung

  1. 1. Alle Angaben zu Waren und Preisen auf www.bodendirect.de und in unseren Katalogen sind freibleibend und unverbindlich.
  2. 2. Sie können wie folgt bestellen:
    1. a. Über unsere Homepage www.bodendirect.de: Sie können aus dem Sortiment von Boden Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen. Über den Button „Bestellung abschicken“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.
    2. b. Per Post: Durch Ausfüllen des unserem jeweils gültigen Warenkatalogs beigefügten Bestellformulars und Absendung an die dort angegebene Adresse.
    3. c. Telefonisch über unsere deutsche Bestell-Hotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 000 3265.

      Bestellungen werden erst mit Zugang bei uns wirksam. Bestellungen, die in anderer Weise, insbesondere nicht unter Verwendung des vorgegebenen Bestellformulars bei uns eingehen, können wir nicht berücksichtigen.

  3. 3. Durch Ihre Bestellung geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen ab, an das Sie vierzehn Kalendertage nach der Abgabe gebunden sind. Zur Annahme der Bestellung sind wir nicht verpflichtet.
  4. 4. Unsere Waren sind nur für Privatkunden erhältlich, gewerbliche Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.

3. Kauf auf Probe, Vertragsschluss:

Bei Boden kaufen Sie auf Probe. Das bedeutet, dass Sie die gelieferten Produkte ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen seit Lieferung zurückgeben können. Der Kaufvertrag wird ab Erhalt der Ware durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf dieser 14-tägigen Billigungsfrist. Hiervon unbeschadet bleibt Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (siehe Ziffer 10 dieser Allgemeinen Geschäftbedingungen).

4. Lieferung, Warenverfügbarkeit

  1. 1.  Wir liefern unsere Ware nur an Lieferorte innerhalb Deutschlands.

  2. 2. Wenn die Produkte vorrätig sind, wird Ihre Bestellung bei uns innerhalb von ca. 4 Werktagen (Montag bis Freitag) bearbeitet und in den Versand gegeben. Alle angebotenen Waren werden aus unserem Lager in Leicester (Großbritannien) an die von Ihnen angegebene Lieferadresse verschickt und sind, wenn vorrätig, ca. innerhalb von 4 - 6 Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns bei Ihnen. Bitte beachten Sie, dass sämtliche von uns angegebenen Versand- und Lieferdaten unverbindliche Schätzungen sind und keine verbindlichen Liefer- und Leistungstermine begründen.
  3. 3. Sollte Ihre Bestellung mehr als ein Produkt umfassen, sind wir zu Teillieferungen an die in der Bestellung angegebenen Anschrift berechtigt, sollte dies z.B. aus technischen oder logistischen Gründen erforderlich werden und Ihnen nach einer Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar sein.
  4. 4. Obwohl wir uns sehr um die ständige Verfügbarkeit der von uns angebotenen Waren bemühen, kann es passieren, dass ein bestimmtes Produkt einmal nicht lieferbar ist, z.B. weil es nicht mehr hergestellt wird oder nicht mehr verfügbar ist oder wir selbst von unseren Lieferanten nicht beliefert werden. In einem solchen Fall werden wir versuchen, Sie zu informieren und Ihnen eventuell die Lieferung eines Alternativproduktes vorschlagen. Sollten Sie unseren Vorschlag nicht annehmen wollen, werden wir Ihre gesamte Bestellung stornieren und Ihnen insoweit eventuell geleistete Vorauszahlungen unverzüglich zurückerstatten.

Tipp zur Bestellung: Wenn Sie mehr über die Warenverfügbarkeit eines Artikels wissen möchten, rufen Sie bitte unsere Kundenbetreuung unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3265 an. Wenn eine besonders beliebte Farbe ausverkauft sein sollte, können Sie auch direkt auf dem Bestellschein eine Alternative angeben.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Boden.

6. Preise und Versandkosten

  1. 1. Alle auf unserer Homepage www.bodendirect.de oder im jeweils aktuellen, deutschsprachigen Katalog angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
  2. 2. Für Lieferungen nach Deutschland berechnen wir eine Verpackungs- und Versand­kostenpauschale von 6,50 Euro. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen der Versand der Waren in mehreren Teillieferungen erfolgen, so fällt die Versandkostenpauschale nur einmalig an.

7. Zahlung

Grundsätzlich können Sie zwischen den Zahlungsarten (1) per Rechnung und (2) per Kreditkarte wählen. Boden behält sich allerdings vor, bei neuen Kunden oder in besonderen Fällen nur die Zahlung per Kreditkarte zu akzeptieren. Bestellungen über 500,00 Euro können ausschließlich per Kreditkarte bezahlt werden.

  1. 1. Per Rechnung: Sie erhalten die Rechnung für die gelieferte Ware mit gleicher Post wie die Ware. Die Zahlung wird 14 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Bitte überweisen Sie den ausstehenden Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf folgendes Konto:

    Kontoinhaber:      J.P. Boden & Co Ltd
    Kreditinstitut:       Commerzbank AG Düsseldorf
    IBAN:        DE68300400000404146300
    BIC:                   COBADEFFXXX

  2. 2. Per Kreditkarte: Wir akzeptieren VISA und Mastercard. Ihre Karte wird am Tag des Warenversands belastet.

8. Sachmängelgewährleistung, Garantie

  1. 1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, soweit sich nicht aus Ziffer 9. dieser Geschäftsbedingungen etwas anderes ergibt.
  2. 2. Soweit wir Ihnen im Einzelfall eine besondere Garantie gewähren, ergeben sich Ihre Rechte aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. In einem solchen Fall lassen Ihre Garantieansprüche Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

9. Schadensersatz, Haftung

  1. 1. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen. Hiervon ausge­nommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicherVertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätz­l ichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Boden, deren gesetzlichen Ver­treter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut hat und vertrauen durfte.
  2. 2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Boden nur auf den vertrags­typischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig ver­ursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  3. 3. Die Einschränkungen der Absätze (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetz­lichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Boden, wenn Ansprüche gegen diese geltend gemacht werden.
  4. 4. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. 

10. Widerrufsbelehrung

  1. (a) Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat und die Billigungsfrist gem. Ziffer 3 abgelaufen ist. Im Falle eines Kaufvertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die wir getrennt an Sie geliefert haben, beträgt das Widerrufsrecht vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat und die Billigungsfrist gem. Ziffer 3 abgelaufen ist.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (J.P. Boden & Co. Ltd., Postfach 27 70, 66933 Pirmasens, Deutschland, Fax: 0800 101 3170, E-Mail:kundenbetreuung@bodendirect.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unter www.bodendirect.de/widerrufsformular abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    (B) Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Boden, c/o DHL Home Delivery GmbH, Vor der Hecke 930, 34355 Staufenberg, Deutschland, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung

11. Anbieterkennzeichnung

J.P. Boden & Co. Limited
Geschäftsführender Direktor: Johnnie Boden
Boden House
114-120 Victoria Road
London
NW10 6NY Großbritannien
Firmennummer im englischen Handelsregister „Companies House“: 02692601

Kundenbetreuung (Montag bis Sonntag von 8 – 22 Uhr):
Telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3265
Per E-Mail: Kundenbetreuung@bodendirect.de

12. Copyright

Alle Bildrechte, Urheberrechte und sonstige gewerbliche Schutzrechte an den Inhalten unserer Homepage www.bodendirect.de liegen bei Boden oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

13. Speicherung des Vertragstexts

Bei einer Online-Warenbestellung über unsere Homepage www.bodendirect.de wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

14. Schlussbestimmungen

  1. (a). Auf diese AGB sowie auf alle zwischen Ihnen und Boden geschlossenen Verträge, insbesondere Kaufverträge, und alle damit zusammenhängenden eventuellen Nebengeschäfte, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

  2. (b). Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.